Qualitätssymbole

Antistatik   

Antistatik

- problemlos in Computer-Räumen
- Elektr. Aufladung wird durch eine Beimischung leitfähiger Fasern eingedämmt
- keine unangenehmen elektrostatischen Entladungen

ETG-Teppich-Siegel   

ETG-Teppich-Siegel

- Qualitätszeichen der Europäischen Teppichgemeinschaft e.V. Wuppertal
- umfangreiche Material-, Qualitäts- und Umweltprüfungen, u.a. vom  Dt. Teppich-Forschungsinstitut e.V.
- Vergabe nach höheren Anforderungen als die Europäische Norm EN 1307
- Verbraucher-Information über Strapazier- und Komfortwert.
- Mit der ETG-Nummer sind Prüfergebnisse beim Deutschen Teppich-Forschungsinstitut abrufbar


Feuchtigraumeignung   

Feuchtraumeignung-Symbol

- Unempfindlich gegen gelegentliche Feuchtigkeit
- Keine Schrumpfung, Beulen-/Wellenbildung, Farbänderung
- Bevorzugt in Restaurants, Kellergeschossen oder Kantinen

Fußbodenheizung   

Fußbodenheizung-Symbol

- Ideale Kombination von Teppichböden und Fußbodenheizung
- Textiler Belag gibt Wärme – ohne Verluste – schnell an die Raumluft weiter
- Der Belag ist geprüftermaßen geeignet

GuT-Zeichen   

GuT-Zeichen

- Garantiert, das Bestehen umfangreicher Verträglichkeitsprüfungen
- Mit der GuT-Nummer sind Prüfergebnisse am Dt. Teppich-Forschungsinstitut abrufbar

    

Komfortwert

- wird in 5 Stufen eingeteilt, von „einfach“ bis „prestige“

    

Strapazierwert

- gibt an, welcher Belastung der Teppich bei täglichem Gebrauch standhält
- in 4 Stufen meßbar, von „extrem“ bis „gering“

Stuhlrollen   

Stuhlrollen-Symbol

- sehr strapazierfähig
- hält der ständigen Beanspruchung durch harte Rollen von Bürostühlen, Kranken- oder Behinderten-Rollstühlen stand

Treppen   

Treppen-Symbol

- hat einem Treppenkanten-Simulationstest standgehalten
- Extremer Beanspruchung auf Treppenstufen, besonders an Kanten, gewachsen